Referenzen:

 

Unsere Zeitmessanlagen sind in vielen, vielen Vereinen zu Hause. 

Sollten Sie auf Turnieren in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien, Luxemburg oder gar Schweden starten, besteht durchaus die Möglichkeit eine Zeitmessanlage live zu erleben. 

 

Veranstaltungen: Auf nationalen wie internationalen Hundesport Veranstaltungen kommen unsere Zeitmessungen zum Einsatz. 

 

Agility European Open 2005 + 2008

Nordseeturnier Sandstedt 2008 + 2009 + 2011 + 2013 + 2015

Agility German Classics seit 2007, 

Sheltie Agility WM 2008, 

Agility DHV DM 2007+2008, 

NRW Flyballcup bis 2004, 

DSV Agility + THS Verbandsmeisterschaften 

Agility WM Qualis Dortmund 2007,2008,2010,2014

Agility WM Quali Lussheim 2011+2014

THS DM Wesel 2008

Agility Triade 2010, 2011, 2012

“Belgier” WM 2010 Cottbus, 

Junior Agility EO 2010

DVG Bundessiegerprüfung Köln 2011

Hovawart THS DM 2011

Agility Fun+More Bocholt 2011+2012+2013+2014

Bärencup Berlin 2012 + 2014

Agility WM Quali Biebesheim 2012

DVG Bundessiegerprüfung Emmendingen 2012

DSV Verbandsmeisterschaft 2012+2013+2016

Niederrheincup 2012

Frentroper Wölfe Cup Marl 2012

Fem Eiche Cup Raesfeld 2012+2013+2014 + 2015 + 2016 + 2017

VDH Agility DM 2013

DogLive Agility Slalomwettberwerb 

DVG Bundessiegerprüfung Bielefeld 2014

SV Bundessiegerprüfung Meppen 2014 + 2015

Osfriesland Masters Timmel 2014

B.A.C.K 2015 (Ring 1 + 3)

VDH WM Quali Biebesheim 2015

VDH WM Quali Finale Dortmund 2015+2016+2017

SV Bundessiegerprüfung Oberhausen 2016 + 2017

 

Referenzen nur im Hundesport? Nein! In Kartklubs und Kutschfahrsportvereinen, bei 

Aufsitzmäherrennen und Schützenfesten, Seifenkistenrennen oder bei Gabelstapler-Vergleichsfahrten oder Kleinfeldturnieren sind unsere Zeitmessungem im Einsatz.

Europaweit

 


Meinungen:

 

Bernd Hilzdegen, 10.12.2014 per Mail

 

“Hallo Thomas

unsere neue Zeitmessanlage hatte vor einer Woche bei unserem Nikolausturnier vom SV OG Herxheim Premiere. Wir hatten 130 Starter und alles lief perfekt. Da wir bei den Umbauten keine Höhe verstellen mussten war es eine  große Arbeitserleichterung. Danke nochmal für die termingerechte Lieferung, die kompettente und freundliche Beratung sowie die unkomplizierte Bestellung.

Viele Grüße Bernd”

 

 

Harry Smit, technische Leitung, Ostrfrieslandmasters 2014,13.10.2014 per Mail,

 

Hallo Thomas,

zu deiner Zeitmessanlage möchte ich Dir auf diesem Wege nochmals gratulieren; 

die innovativste, die ich kenne. Der gravierendste Unsicherheitsfaktor bei den Organisatoren ist und bleibt die Technik  (Musik, Software und die Zeitmessung). Hier muss Deine Zeitmessanlage lobend erwähnt werden. Nach kurzer Einweisung ist sie einfach zu bedienen; sie funktioniert einwandfrei in allen Größenklassen und ist gerade während des Turnierablaufs eine große Erleichterung. Die kleinen Dinge sind es, die die Anlage so innovativ machen: beispielsweise der automatische Neustart, auch wenn der Zielhund die Anlage nicht gestoppt hat, sowie das Einstellen und Anzeigen der Fehlerpunkte. Die große Zeitmessanzeige ist vor allem für das Publikum ein großer Gewinn, da sie auch noch den Lichtverhältnissen angepasst werden kann.

Wir hoffen, dass wir die Anlage noch viele Male einsetzen können und dürfen.

 

Gruß

Leegmoor Jumpers

 

 

Martin Schlockermann OfT des DVG, 12.05.2014 per Mail

 

“Hallo Thomas,

Zuerst einmal vielen Dank, dass Du die Zeitmessanlage rechtzeitig fertig bekommen hast. 

Sie hat am vergangenen Wochenende bei der WM-Quali in der Westfalenhalle alle drei Tage ohne Probleme funktioniert. Prima, weiter so...”

 

 

Volker Meyer, Berkel Jumper Gescher, 25.04.2014 per Mail

 

“Hey Thomas,

es ist einfach super, dass die Anlage sich von selber zurück setzt. Somit ist die Arbeit im Richterzelt einfach entspannter. Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier mit der Anlage.”

Mit freundlichen Grüßen

Volker Meyer

von den Berkel Jumper

 

 

Ralf Nieder, 21.03.2014 über Facebook:

“WM-Quali Biebesheim, einfach Top die Zeitmessanlage wir hatten bei 2 Tagen mit je 250 Startern 2x Fehlmessung (1x ist der Hund zu hoch gesprungen und 1x war eine Lichtschranke verstellt) so muss eine Zeitmessanlage funktionieren. Vielen Dank nochmal fürs Zur Verfügung stellen.”

 

 

Andreas Mussenbrock, 17.10.2013 per mail:

“Am 28.09.2013 wurde bei unserm Turnier  erstmalig der Prototyp einer durch Thomas Ahlers entwickelte und gefertigte Zeitmessanlage bzw. der Steuerung mit einer „AutoReset-Funktion“ eingesetzt. Die „AutoReset-Funktion“ setzt die Zeitmessanlage bei erneuter Aktivierung beim Startsprung automatisch auf „0“ zurück. Eine manuelle Bedienung ist praktisch überflüssig. 

So können sich die eingesetzten Schreiber und Seher am Tisch vollständig auf den Leistungsrichter  und auf das Geschehen im Ring konzentrieren. Nach mehr als 150 Starts stellte sich die Anlage als 100% zuverlässig dar.  Es kam zu keinen Ausfall. Ein weiterer Vorteil dieser Anlage ist, dass die Lichtschranken bei den verschiedenen Sprunghöhen nicht angepasst werden müssen und das durch die große Anzeigetafel die Zuschauer und Starter die Laufzeiten visuell wahrnehmen können.

Fazit: einfach eine tolle Anlage”

 

ASV „Bunte Hunde“ Wietmarschen e.V.